Hypnosetherapie - der Ursprung

 

Möchten Sie endlich wieder einmal durchschlafen? Oder besser mit Ihrem beruflichen Stress umgehen und dadurch mehr leisten können? Oder einfach wieder angstfrei das Leben geniessen? Dann könnte Ihnen eine Hypnosetherapie  helfen.

 

Denn entgegen der landläufigen Meinung hat die Hypnosetherapie weder mit Zauberei zu tun, noch macht sie uns willenlos. Vielmehr ist es ein Zustand tiefster Entspannung, den wir alle kennen – zum Beispiel bevor wir einschlafen oder wenn wir aufwachen. Ein Zustand, der einen Zugang ins Unterbewusstsein ermöglicht, wo Wahrnehmungen und Erinnerungsvermögen geschärft sind. Unter Hypnose können darum mit Imaginationen und positiven Bildern alte Muster aufgebrochen und neue Wege gefunden werden, während man gleichzeitig noch hören und sprechen kann.

 

Probieren Sie es doch einmal aus. Ich bin – nicht zuletzt aus eigener Erfahrung – überzeugt, dass Sie sich danach einiges besser fühlen werden.

 

Jede Behandlungssitzung dauert ca. 90 Minuten und beinhaltet ein Vorgespräch, die Hypnose ein Nachgespräch und eine Audioaufnahme zur Entspannung. Der Preis pro Sitzung beträgt CHF 150.--.  

 

Barzahlung oder mit Twint vor Ort.

 

Ich bin ASCA-Anerkannte Hypnosetherapeutin und habe eine Zertifizierung zur Master Hypnose erlangt.

Ein paar wenige Zusatzversicherungen (zBsp: Intras, EGK) übernehmen ein Teil der Kosten.

Bitte erkundigen Sie sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse (Zusatzversicherung Komplementärmedizin) ob ein Teil der Therapiekosten übernommen wird.

Jede Versicherung hat einen Individuellen Leistungskatalog.

 

Meine ZRS Nr. S529263, bitte geben Sie diese der Krankenkasse an.

 

Termine sind auch an Samstage möglich.

Gratisparkplatz vor Hauseingang